Gesundheit & Tourismus
Gesunde Schule

Die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir an unserer Schule folgende Schwerpunkte gesetzt:

 

• Ernährung
- Ernährungsbewusstsein stärken (besonders im Rahmen des BU-, CH- und EH- Unterrichts)
- Wasser trinken forcieren (Mehr trinken – besser denken)
- Projekttag (Gesundheit für Körper, Geist und Seele)

• Bewegung
- bewegte Pause (vielseitige Spielangebote: Tischfußball und Tischtennis, Ballspiele, Stelzen gehen,.....)
- siehe Sport

• Psychosoziale Gesundheit
- Kennenlerntag
- gemeinsame Aktivitäten forcieren
- Workshops zur Konfliktbewältigung und Persönlichkeitsstärkung
- Mädchengesundheit/Burschengesundheit

• Sucht
- e.l.o.s Bücherkoffer (Bezirksprojekt „Ein Leben ohne Sucht“)
- Vorträge für Eltern und Schüler zu verschiedenen Themen

- Vortragsreihe mit Klaus Strassegger (Das Internet und Smartphone sicher nutzen...) bzw. Plattform Safer Internet

- Sicher und Mobil Tour 

 


Projekt „Gesunde Schule“ an der Neuen Mittelschule Fehring 

Die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb wurde das Projekt „Gesunde Schule“ gestartet. Als kompetenter Partner konnte die Steiermärkische Gebietskrankenkasse gewonnen werden.

Die Schwerpunkte für die nächsten Jahre sind: Ernährung, Bewegung, Psychosoziale Gesundheit und Suchtprävention. Als Beitrag zur gesunden Schuljause werden den Schülern einmal pro Woche Gratis-Äpfel aus der Region angeboten (Donnerstag = Apfeltag).

In Workshops, Projekten, Vorträgen usw. werden wir versuchen die Schüler zu eigenverantwortlichem Handeln zu motivieren.
Die „Kick off“ Veranstaltung zu diesem Projekt war ein in der Sporthalle durchgeführter Hindernislauf mit "Brainwork" im Team zu Beginn des Laufes.

Mit den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen wird das mehrtägige Projekt FIT (= Fitness, Intelligenz und Teamgeist) "erlebt"; Inhalte mit Themen zu Gesundheit, Ernährung, Teamwork, und Bewegung stehen am Programm. Es wird gemeinsam gekocht und es werden alle relevanten Themen in Deutsch, Mathematik und Englisch bearbeitet.

Die Nachhaltigkeit der Inhalte liegt uns sehr am Herzen. 

 

  • Wahlfach: Gesundheit und Tourismus (ab der 3. Klasse)​  je 3 Wochenstunden 

Inhalte: Schwerpunkt gesunde Ernährung: Vertiefte Ernährungs/Haushalt- einheiten;  Schwerpunkt Kommunikation; Bewegung und Sport alternativ 

In der 4. Klasse: 1, 5 Wochenstunden Kreative Küche;  0,5 Stunden Sport Alternativ; 1 Stunde Vertieft Englisch/Mathematik 

Gesunde Ernährung
regionale, gesunde Küche
Tischgestaltung
Praktisches Arbeiten
Vorbereitung auf touristische Berufe
Servierkunde
Kommunikation
Präsentationstechniken
Nervosität abbauen mittels Training  für das Sprechen vor Publikum; Gestik, Mimik, Körpersprache

Tipps für Referate und Präsentationen

Abenteuer Sport
Zusätzliche Bewegungseinheiten – auch außerhalb der Sporthalle-Rad fahren- Schwimmen – Stocksport- Zusammenarbeit mit Vereinen –Bewegungslandschaften in der Sporthalle 
(Blockung möglich)