Informationen des Schulleiters 4.5.20 (zum Start am 18.5.20)
04.05.2020 - 10.07.2020

Tel.: 03155/5131      Mail: direktion@nmsfehring.at  oder office@nmsfehring.at

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsverantwortliche unserer Schüler/innen!

 

Die letzten Wochen waren gerade für Sie eine Phase besonderer Belastung. Viele von Ihnen mussten ihre berufliche Tätigkeit von zu Hause aus organisieren. Gleichzeitig wurde der Betrieb des Schulystems auf Distance Learning umgestellt.

Wir haben in kurzer Zeit und ohne Vorbereitungsmöglichkeit auf ein Modell des Fernunterrichtes umgestellt. Da die Bundesregierung sich für die Pflichtschulen für nicht zuständig erklärt hat, haben wir über private Sponsoren Laptops organisiert, um diese jenen Schülerinnen und Schülern, welche kein geeignetes Gerät zu Hause hatten, als Leihgerät zur Verfügung stellen zu können. Das alles hat seine Zeit gebraucht und war mit Anfangsschwierigkeiten verbunden.

Schule ist aber wesentlich mehr als nur ein Ort des Lernens. Ebenso wichtig sind die sozialen Kontakte und Freundschaften, die in den Klassenzimmern gepflegt werden und die Begegnung mit der Bezugsperson Lehrerin bzw. Lehrer.

Deshalb ist es gut und richtig, dass am 18. Mai laut Verordnung der Bundesregierung der Unterricht an unserer Schule wieder aufgenommen wird. Allerdings wird es weiterhin ein Schulbetrieb mit Einschränkungen sein. Wie Sie aus den Medien wahrscheinlich bereits erfahren haben, wird eine Art „Schichtbetrieb“ eingeführt. Wir haben uns für ein sog. „Reißverschlusssystem“ entschieden, d. h. dass die Gruppen A und B werden tageweise abwechselnd unterrichtet. Die Gruppeneinteilung und die Unterrichtstage werden Ihnen von den Klassenvorständen übermittelt. Dieses Reißverschlusssystem hat gegenüber einem Blocksystem (= mehrere Tage Unterricht und dann mehrere Tage frei) den Vorteil, dass die Schüler/innen „engmaschiger“ betreut werden können. Die unterrichtsfreien Tage sind als Hausübungstage vorgesehen.

 

Weitere wichtige Informationen:

 

  • Der bisherige Stundenplan bleibt bestehen
  • Die 7. Stunden entfallen
  • Schüler, die zur Nachmittagsbetreuung angemeldet sind, können an „ihren“ Unterrichtstagen diese in Anspruch nehmen
  • Das Schulgebäude wird um 7.30 Uhr aufgesperrt. Die Schüler gehen in die Garderobe, ziehen die Hausschuhe an und gehen danach sofort in ihre Klassen (Stauvermeidung in den Garderoben!)
  • Im gesamten Schulgebäude (außer in den Klassenräumen während des Unterrichtes) besteht Mund/Nasen/Schutz-Pflicht. Die Schüler/innen nehmen den MNS von zu Hause mit in die Schule (wird auch in den Schulbussen benötigt)
  • Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten! An den ersten Schultagen werden die Schüler/innen von den Klassenvorständen darüber aufgeklärt
  • Das Jausenbuffet ist geschlossen

 

 

  • Schularbeiten finden in diesem Schuljahr keine mehr statt
  • Für die Leistungsbeurteilung im Jahres- bzw. Abschlusszeugnis sind die Halbjahresnoten + die Mitarbeit sowohl beim Distance Learning als auch im Unterricht bis Schulschluss maßgebend
  • Mündliche Prüfungen auf Antrag der Schüler zur Verbesserung der Noten sind möglich
  • Im Musikunterricht entfällt der Gesangsunterricht
  • Für den Sportunterricht wird an einer praxistauglichen und alle Sicherheitsbestimmungen berücksichtigenden Lösung gearbeitet
  • Das Bildungsministerium hat es den Schulen bzw. Lehrer/innen freigestellt, ob an den beiden „Fenster-Freitagen“ (22. Mai und 12. Juni) unterrichtet wird oder nicht. Wir haben uns aufgrund der Tatsache, dass gerade jetzt jeder stattfindende Unterrichtstag wichtig ist, dazu entschlossen, an diesen beiden Tagen zu unterrichten. 

 

Diesen Informationen liegen diverse Schreiben des Bildungsministeriums und der Landesbildungsdirektion mit Stand 4. Mai 2020 zugrunde. Sollten weitere Verordnungen, Erlässe usw. bei uns eintreffen – was aufgrund der bisherigen Erfahrungen sehr wahrscheinlich ist – werden wir Sie, sehr geehrte Eltern, umgehend davon in Kenntnis setzen.

Abschließend bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit in diesen herausfordernden Zeiten und stehe weiterhin für Anfragen während der Schulöffnungszeiten (derzeit Montag – Freitag 8 – 13 Uhr) gerne zur Verfügung. Natürlich können sie mir auch per Mail eine Nachricht zukommen lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

für die Schulgemeinschaft der

Neuen Mittelschule Fehring

Dir. Johann Wendler

 

Die Termine für die Gruppen A und B finden Sie unter Organisatorisches/Downloads