Corona Virus Informationen Update 15 Uhr vom 14.Mrz 2020
14.03.2020 - 03.04.2020

Corona Virus Informationen vom 14. März 2020 - Update 15 Uhr 

Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsverantwortliche unserer Schüler/innen!

Am vergangenen Freitag haben Ihre Kinder ein Informationsblatt bezüglich der bevorstehenden starken Einschränkung des Schulbetriebes mit nach Hause bekommen.

Ab Mittwoch (18. März) findet kein regulärer Unterricht statt. Da die Kinder als starke Überträger des Coronavirus gelten, sollten sie ab diesem Tag grundsätzlich nicht in die Schule kommen. Für jene Schülerinnen und Schüler, für die keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht, bleibt die Schule täglich (Montag bis Freitag) von 7.45 – 13.30 geöffnet. Falls schulischer Betreuungsbedarf besteht, bitte den Anmeldeabschnitt des Informationsblattes am Montag mitgeben!

Für die Schülerinnen und Schüler, die im Distance-Learning (Moodle-Plattform, Arbeitsblätter, Schulbücher etc.) betreut werden, gilt wie für die Schüler/innen vor Ort:  Die Bearbeitung des vom Lehrerteam zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials fließt in die Leistungsbeurteilung ein und ist wie eine Hausübung bzw. Mitarbeit zu zählen.

Montag und Dienstag wird grundsätzlich bis 13.30 Uhr nach Stundenplan unterrichtet. Auch die Schulbücherei ist in dieser Zeit durchgehend geöffnet, damit die Schüler/innen für die „schulfreie“ Zeit Lesestoff ausborgen können. Wie Sie aber den Medien wahrscheinlich entnommen haben, liegt es in der Entscheidung der Eltern, ob sie ihre Kinder an diesen beiden Tagen in die Schule schicken oder nicht.

Unsere Empfehlung: Sollte Ihr Kind bereits ab Montag zu Hause bleiben, bitten wir um eine kurze Nachricht. Sie können uns am Montag ab 6.30 Uhr unter der Tel. Nr. 03155/5131 anrufen oder ab sofort per Mail Bescheid geben (direktion@nmsfehring.at oder office@nmsfehring.at) . Bitte Name und Klasse angeben!

Mit freundlichen Grüßen

für das Lehrerteam der Mittelschule Fehring:

Dir. Johann Wendler