Ausstellungsbesuch Die steirische Breite
08.05.2019

Im Rahmen der unverbindlichen Übung Kreatives Gestalten besuchten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse am 8. Mai die aktuelle Ausstellung im Gerberhaus. Unter dem Titel „die steirische Breite“ bestaunten die Kinder den ersten Teil einer 3 –teiligen Ausstellungsreihe. Die ausgestellten Werke wurden ausschließlich von steirischen Künstlerinnen und Künstlern gefertigt. Neben unterschiedlichen Techniken wie Grafik, Druck und Malerei gab es auch Skulpturen aus Ton, Bronze und Metall zu sehen. Die unterschiedlichen Kontraste, Farbkompositionen, eingesetzten Materialien und Stilrichtungen gaben viel Raum zum Staunen, Betrachten und Verstehen und boten außerdem jede Menge Gesprächsstoff.

Interessant war auch, etwas darüber zu erfahren, wann die Bilder gemalt wurden, wie es den Menschen damals ging und woher sie ihre Materialien bekamen. Es gab so viel zu erfahren und zu bestaunen, dass die Zeit fast zu kurz war. Somit freuen wir uns schon auf den zweiten Teil der Ausstellungsreihe und sind gespannt was uns erwarten wird!

Das Gerberhaus bietet eine hervorragende Gelegenheit, den Horizont in Sachen Kunst zu erweitern und die Ausstellungen sind eine optimale Ergänzung zum Unterricht.