Besuch im SOS Kinderdorf in Stbing
15.05.2019

Im Rahmen des Projektes „Genial sozial“ wurden die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen, die für das Kinderdorf gesammelt bzw. Plakatwände gestaltet hatten, eingeladen, diese Institution zu besuchen.

Herr Mario Edler, der bereits im Vorjahr über die Aufgaben und Ziele informiert hatte, führte durch die verschiedenen Gebäude und erklärte, dass das Zusammenleben im SOS Kinderdorf wie in einer üblichen Familie funktioniere, eben nur mit einer Kinderdorfmutter und fünf Kindern.

Zum Abschluss bekamen die Schüler und Schülerinnen appetitlich hergerichtete Brötchen und Getränke, die im Nu verzehrt waren. Vielleicht wurde dadurch ein wenig das Interesse für ein soziales Engagement im weiteren Leben geweckt.