Fcherbergreifender Unterricht bei Optik Ruck
26.04.2019

Die Optik ist ein Teilgebiet der Physik und beschreibt die Ausbreitung des Lichtes, das Entstehen der Farben und deren Gesetze sowie die Reflexion und Brechung des Lichtes. In ihr wird das vielfältige Erscheinen untersucht und optische Hilfsmittel werden zur Erforschung genutzt. Auf Einladung durften die Schülerinnen und Schüler der 4c Klasse Einblicke in den Beruf einer Optikerin bzw. eines Optikers gewinnen. Auch biologische Aspekte wie die Anatomie eines Auges, Fehlsichtigkeiten und deren Korrekturmöglichkeiten wurden erläutert. Besonders erstaunt waren die Jugendlichen über die manuelle Produktion einer Brille bzw. Brillenfassung, die sie in der Werkstatt kennenlernen durften. Das Einrichten von Brillenfassungen und das Schleifen von Brillengläsern faszinierte sie ebenfalls. Begeistert verfolgten die Lernenden Augendruckmessungen sowie das Beobachten der feinmotorischen Tätigkeiten im heimischen Betrieb, gleich in der Nachbarschaft unsere Schule. Zu diesem dislozierten Unterricht wurden die Schülerinnen und Schüler von den Pädagogen Regina Halbedl und Markus Gether begleitet. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Team von Optik Ruck.