Projekttage der 3a und 3b in Pllau
12.09.2018 - 13.09.2018

Am 12. und 13. September verbrachten die beiden Klassen ihre Projekttage im Jufa in Pöllau.

Am Vormittag erwartete uns Herr Gerhard Reicht, der das „Historische Pöllau“ auf interessante und humorvolle Weise vorstellte. Gestärkt mit einem ausgiebigen Mittagessen gab es am Nachmittag eine Rätselrallye durch den Ort, die die Schüler und Schülerinnen in Gruppen absolvieren durften.

Spannend wurde es am Abend, denn da stand eine Nachtwanderung am Programm. Bestens ausgerüstet mit Stirn-, Taschenlampen und anderen speziellen Lampen starteten wir mit einem Guide, der im finsteren Wald versuchte, die verschiedenen Sinne der Schüler und Schülerinnen zu schulen.

Am nächsten Tag wanderten wir über den Wallfahrerweg zur Kirche nach Pöllauberg, dies brachte einige Schüler und Schülerinnen so richtig ins Schwitzen.

Am Nachmittag erreichten wir dann müde, aber um einige gemeinsame Erlebnisse reicher Fehring.