Gefahren aus dem All
13.04.2018

Ein Vortrag von Arnold Hanslmeier über

„Gefahren aus dem All“

 

Am Freitag, den 13. April des heurigen Jahres hielt der Astrophysiker, Univ.Prof. Arnold Hanslmeier einen Vortrag an unsere Schule. Unser Klassenvorstand, Frau Neuhold, kennt ihn schon aus ihrer gemeinsamen Schulzeit im Gymnasium. Er erzählte uns, den zweiten Klassen, sehr viel Interessantes über die Gefahren aus dem All, sodass wir begeistert zuhörten. Er hielt seinen Vortrag sehr kindgerecht. Herr Hanslmeier sprach über viele Meteoriteneinschläge, die oft in einem zerstörerischen Ausmaß endeten. Er erklärte uns, dass es viele Gefahren für unsere Erde gibt und es nicht unwahrscheinlich ist, dass uns ein Meteorit treffen könnte. Der Vortrag war so interessant, dass es uns nicht störte, dass er sogar bis in die Pause dauerte.

 

Nico, 2A