Ein Tag im Schnee
15.02.2018

Wenn viele brave Kinder (=Engerl) unterwegs sind, dann lacht der Himmel !! Daher hatten wir (natürlich) Traumwetter an unserem "Tag im Schnee" der ersten Klassen. Auf der Teichalm konnten sich die "Profis" unter Anleitung von Herrn Pierbaumer und Frau Gutmann schon einmal auf den Schikurs im kommenden Jahr einstimmen. Die Anfängergruppe perfektionierte erste "Bogerl" am Übungshang. Alle diejenigen, die erst in der zweiten Klasse erste Schi- Gehversuche unternehmen wollen, sausten mit Rodel oder Bob über einen eigenen Rodelhang und unternahmen mit Frau Bogner, Frau Stradner, Frau Techt und Frau Zimmermann eine Winterwanderung. "Können wir das nicht öfter machen?" war nach Abschluss des Wintervergnügens der am häufigsten geäußerte Wunsch, denn es hat allen riesigen Spaß gemacht!      

                                                                                                                                                                  Ingried Bagdy (Organisation)

P.S: weitere Bilder folgen in Kürze!!!!!!!