Sportgtesiegel in Gold 2017
11.12.2017

Erneut ausgezeichnet - mit dem Sportgütesiegel in GOLD
​In einer sehr feierlichen Stunde konnten wir am Montag, dem 11.12.2017 die Urkunde und das Sportsiegel in Gold für unsere Arbeit im Bereich Bewegung, Gesundheit und Sport im Grazer Rathaus aus den Händen von Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, dem Landesschulinspektor Hermann Zoller und dem Grazer Stadtrat Kurt Hohensinner entgegennehmen. 

 

Schon einmal wurde unserer Schule diese Auszeichnung für die hervorragende Arbeit im sportlichen Bereich verliehen. Nun haben wir das Sportgütesiegel in GOLD erneut bekommen! Wir sind stolz!

Was bedeutet diese Auszeichnung?

Das Bundesministerium für Bildung verleiht an Schulen, die gewisse Bedingungen erfüllen, das Österreichische Schulsportgütesiegel. Diese Bedingungen beziehen alle sportlichen Aktivitäten (Freifächer, Wettkämpfe, Sportveranstaltungen, Sportwochen,…) die an einer Schule angeboten werden genauso ein, wie auch gesundheitsfördernde Maßnahmen (gesunde Jause, bewegte Pause, Gesundheitstage) die an einer Schule gesetzt wurden. Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren.